E-Learning

weil die Zukunft digital ist

Sie wünschen sich eine Ergänzung Ihrer klassischen Präsenzseminare um E-Learning-Elemente?

Sie möchten von den Möglichkeiten der elektronischen Wissensbildung profitieren, Ihre Kunden an sich binden, diese auch über das Seminar hinaus mit Wissensbausteinen versorgen und dadurch einen nachhaltigen Erfolg Ihrer Schulungsmaßnahmen sicherstellen?

Begrifflichkeiten wie Blended Learning, Webinare, SCORM, Gamification, WBT, CBT, Autorentools und LMS sind Ihnen jedoch nicht vertraut? Wir erleichtern Ihnen nicht nur den Einstieg und bieten Ihnen alles wie gewohnt aus einer Hand – bis hin zum Betrieb Ihrer neuen E-Learning-Plattform!

5 gute Gründe für E-Learning:

Wir glauben an den Wert von Präsenztrainings. Wir glauben an Trainer, Dozenten und Lehrer, die Wissen direkt vermitteln: vor Ort, Auge in Auge mit den Schulungsteilnehmern.

Wir glauben jedoch ebenfalls an eine sinnvolle Ergänzung dieser Präsenztrainings durch begleitende E-Learning-Maßnahmen. Wir kennen die Vorteile des sogenannten Blended Learnings. Richtig ausgestaltet bedient dieser Ansatz alle 3 Grundbedürfnisse des Menschen:
Das Streben nach Kompetenz, das Streben nach Autonomie und das Streben nach Eingebundenheit.

Klicken Sie für nähere Informationen auf den gewünschten Button:

Qualifiziert

Mit einer E-Learning-Maßnahme im Vorfeld einer Präsenzveranstaltung stellen Sie sicher, dass Ihre Teilnehmer mit einer einheitlichen Wissensgrundlage zum Training erscheinen

Diese Maßnahme bedient eines der drei Grundbedürfnisse eines Menschen: Das Bedürfnis nach Autonomie. Er entscheidet selbst, ob er über das angebotene Wissen bereits verfügt oder sich dieses im Rahmen des E-Learnings aneignet.

Während des Präsenztrainings gewinnen Sie dadurch Zeit für die Vermittlung der wichtigen Inhalte.

Modularisiert

Auch die Modularisierung der Inhalte stärkt das menschliche Grundbedürfnis nach Autonomie. Durch eine Unterteilung der Lerninhalte in kleine Abschnitte, sogenannte Lernnuggets, schließt der Schulungsteilnehmer eigenständig seine Wissenslücken.

Durch gezielte Online-Tests im Vorfeld und im Nachgang an das E-Learning können Sie ihn bei der Ermittlung seiner Wissenslücken unterstützen. Durch die Tests unterstützen Sie ein weiteres Grundbedürfnis des Menschen: Das Streben nach Kompetenz und der damit verbundenen Anerkennung.

Flexibel

Die Arbeit wandelt sich und mit ihr auch die Erwartungen der Arbeitnehmer. Studien haben ergeben, dass die individuelle Gestaltung der Arbeitszeit an Bedeutung zunimmt.

E-Learning unterstützt dieses Streben nach Selbstbestimmung. Das Lernen erfolgt orts- und zeitunabhängig. Bieten Sie Ihren Teilnehmern die Möglichkeit dann zu lernen, wenn sie es wünschen – auf dem Weg zur Arbeit in der U-Bahn, tagsüber im Büro oder abends nach dem zu Bett bringen der Kinder.

Vernetzt

Sorgen Sie mit einem begleitenden E-Learning dafür, dass die Erkenntnisse eines Präsenzseminars in die Praxis übertragen und auch gelebt werden. Mit geeigneten E-Learning-Maßnahmen stellen Sie nicht nur den langfristigen Erfolg Ihres Präsenztrainings sicher, sondern festigen auch den Kontakt zu Ihren Schulungsteilnehmern und den Kontakt der Schulungsteilnehmer untereinander. Sie unterstützen hiermit ein weiteres menschliches Grundbedürfnis: Das Streben nach Eingebundenheit.

Spielerisch

Psychologische und pädagogische Untersuchungen haben herausgefunden, dass Kinder überwiegend spielerisch lernen. Diese Erkenntnis macht sich auch die Erwachsenenbildung zunutze. Dank moderner Gamification-Ansätze steigt der Motivationsgrad und die Bereitschaft Ihrer Schulungsteilnehmer, sich neues Wissen anzueignen – Spielerisch und beinahe unbemerkt. Denn Gamification bedient, je nach Ausgestaltung des Ansatzes, alle drei Grundbedürfnisse des Menschen: Das Streben nach Kompetenz, das Streben nach Autonomie und das Streben nach Eingebundenheit.

Unsere Leistungen:

E-LEARNING BERATUNG

Die Auswahl und Einführung von E-Learning ist nicht trivial, sondern hochkomplex. Auf dem internationalen Markt tummeln sich über 1.200 Anbieter für Learning-Management-Systeme. Entsprechend unübersichtlich stellt sich das Umfeld dar. Seriosität und Professionalität lassen sich ohne tiefgreifende Marktkenntnisse nicht beurteilen.

Wir kennen den Markt und begleiten Sie von den ersten Schritten bis zur kompletten Lösung. Hierbei greifen wir auf das bewährte ADDIE-Modell zurück. Dieses Instructional Design-Modell dient dazu, die Entwicklung von Bildungsmaterial und Lernumgebungen zu systematisieren und auch Ihr Projekt erfolgreich umzusetzen:

E-LEARNING-CONTENT

Ob Selbstlernunterlagen mit interaktiven Elementen, Erklärfilme oder Wissensspiele. Die Möglichkeiten bei der Bereitstellung von E-Learning-Inhalten sind vielfältig. Entsprechend Ihren Anforderungen erstellen wir passende Inhalte oder vermitteln auf Wunsch fertig ausgearbeiteten Standard-Content: Damit Ihren Teilnehmern das Lernen Freude bereitet und zum gewünschten Erfolg führt.

Insbesondere im Schulungsbereich werden gerne Erklärfilme eingesetzt. Informieren Sie sich mit einem Klick auf die Bilder über die einzelnen Arten und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile.

TECHNISCHE REALISIERUNG

Die E-Learning-Inhalte auszuarbeiten und attraktiv aufzubereiten ist ein wichtiger Aspekt. Doch welche Möglichkeiten bestehen, diese Inhalte Ihren Teilnehmern zur Verfügung zu stellen? Und welche Möglichkeiten eignen sich für Ihre Zielgruppe?

Qualitätskriterien für E-Learning-Produkte lassen sich nur kontextbezogen bestimmen. Um zu einer aussagefähigen Beurteilung zu kommen, sind immer auch Perspektiven Ihrer zu lösenden Problemszenarien, Ihrer Arbeitsprozesse und Ihrer Arbeitssituationen zu berücksichtigen.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Lösung – und betreiben Ihre E-Learning Plattform auf Wunsch auch. Damit Sie mehr Zeit für Ihre Kernkompetenz haben: Die persönliche Entwicklung Ihrer Schulungsteilnehmerinnen und Schulungsteilnehmer.

BEISPIEL: ARAGO TRAINING SPACES

Gemeinsam mit unserem Partner, dem E-Learning-Spezialisten imc AG, haben wir die arago Training Spaces entwickelt. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, auf Basis eines bewährten Systems bei geringen Investitionskosten erste Erfahrungen im E-Learning-Bereich zu sammeln:

Ihr konkreter Nutzen:
  • Sie erhalten auf Basis einer Bedarfsanalyse eine Entscheidungshilfe, welche Technologien sich für Ihre Anforderungen am besten eignen.
  • Sie wählen frei, in welchen Projektphasen Sie Unterstützung benötigen und welche Leistungen Sie selbst erbringen.
  • Sie begeistern mit innovativen Lösungen Ihre Schulungsteilnehmer und heben sich vom Wettbewerb ab.
Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder besondere Wünsche zu unserem Angebot? Gerne stehe ich Ihnen als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.


Geschäftsführer Daniel Stöckel

Daniel Stöckel
Geschäftsführung
Bereich Marketing & Vertrieb
Tel. +49 (0) 69/957 39 09-20
stoeckel@arago-consulting.de